INTL... mindestens für MAMP Pro?

Sie haben noch Wünsche und Anregungen für MAMP?
Hier können Sie all das posten, was Sie noch beim MAMP vermissen.

Moderators: severin, Dirk Einecke

Post Reply
rschumacher
Posts: 8
Joined: Fri 18. Dec 2009, 10:06

INTL... mindestens für MAMP Pro?

Post by rschumacher » Wed 22. Jun 2011, 12:15

Ich möchte nochmals daran erinnern, dass die INTL-Unterstützung wirklich mehr als wünschenswert ist.
(Meines Wissens ist dies in MAMP Pro 1.9.6 nicht der Fall; die Doku erwähnt diesbezüglich nichts.)

Ich bin Symfony-Developer und möchte schon längst auf Symfony2 umsteigen, allerdings kann ich das mit MAMP nicht tun, eben wegen fehlendem INTL.
Lange warten geht nun nicht mehr. D.h. sehr bald werde ich auf auf andere Lösungen umstellen müssen, selbst wenn diese nur entfernt so komfortabel sind im Vergleich zu MAMP. Eine Wahl bleibt einem in solchen Fällen halt nicht mehr.

Ich würde meinen, dass MAMP sich doch als Entwicklerprodukt positioniert (gemäss http://www.mamp.info), und dann konsequenterweise einigermassen à jour sein sollte mit seinen Features, korrekt? Ich meine zeitgerecht und nicht erst dann wenn sich eindeutige Mehrheiten gebildet haben...

Ich beziehe mich nur auf die PRO-Version, bei der die User bereit sind für Leistungen etwas zu bezahlen. Als MAMP Pro-Käufer wäre es mir auch jetzt ohne Weiteres nen bestimmten Upgrade-Betrag wert.

Danke im voraus für die Erwägung,
Gruss RAPHAEL

tiktoor
Posts: 4
Joined: Mon 1. Aug 2011, 12:50

Re: INTL... mindestens für MAMP Pro?

Post by tiktoor » Mon 17. Oct 2011, 10:32

+1

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot] and 1 guest