integrierter oder seperater FTP Server ? | MAMPF

Sie haben noch Wünsche und Anregungen für MAMP?
Hier können Sie all das posten, was Sie noch beim MAMP vermissen.

Moderators: severin, Dirk Einecke

Post Reply
rexkramer
Posts: 6
Joined: Fri 8. Jun 2007, 11:44

integrierter oder seperater FTP Server ? | MAMPF

Post by rexkramer » Mon 30. Jun 2008, 15:45

Wäre es möglich MAMP einen FTP zu spendieren ? Das wäre wirklich eine schöne runde Lösung und ein Feature, dass meiner Meinung nach in anderen Server Installationen ebenso fehlt... gerade das (re-kursive) updaten von lokalen CMS-Installationen ist praktisch unmöglich oder ein aufwendiger, manueller Akt. Es wäre super, wenn man das lokal per FTP machen könnte.

Bisherige Lösung:
Ich hatte kurzzeitig eine Lösung mit Rumpus FTP laufen... wunderbar bis ich von OSX Tiger auf Leopard umsattelte... irgendwie hat sich mein loales IP-setup verabschiedet und ich kriegs nicht mehr zum Laufen. Die Donation-Ware PureFTPd Manager habe ich mir gerade angesehen... grundsätzlich funktioniert es. Nur ein lokales Setup mit einer lokalen IP, sodass nicht die laufende Internet-Verbindung genutzt wird, will mir auch nicht gelingen (ist ja auch eher untypisch und nicht im Sinne des Erfinders)
Trotzdem: Für lokales Testen und Arbeiten ein willkommenes Feature!

Könnte das MAMP-Team einen FTP integrieren??? Einen Namen hätte ich schon dafür: MAMPF ;-) :D
Bitte, bitte...


Für Anregungen und Hilfe wäre ich sehr dankbar!
Gruß,
RK

rexkramer
Posts: 6
Joined: Fri 8. Jun 2007, 11:44

Re: integrierter oder seperater FTP Server ? | MAMPF

Post by rexkramer » Tue 6. Jan 2009, 05:06

rexkramer wrote:Wäre es möglich MAMP einen FTP zu spendieren ? Das wäre wirklich eine schöne runde Lösung und ein Feature, dass meiner Meinung nach in anderen Server Installationen ebenso fehlt... gerade das (re-kursive) updaten von lokalen CMS-Installationen ist praktisch unmöglich oder ein aufwendiger, manueller Akt. Es wäre super, wenn man das lokal per FTP machen könnte.

Bisherige Lösung:
Ich hatte kurzzeitig eine Lösung mit Rumpus FTP laufen... wunderbar bis ich von OSX Tiger auf Leopard umsattelte... irgendwie hat sich mein loales IP-setup verabschiedet und ich kriegs nicht mehr zum Laufen. Die Donation-Ware PureFTPd Manager habe ich mir gerade angesehen... grundsätzlich funktioniert es. Nur ein lokales Setup mit einer lokalen IP, sodass nicht die laufende Internet-Verbindung genutzt wird, will mir auch nicht gelingen (ist ja auch eher untypisch und nicht im Sinne des Erfinders)
Trotzdem: Für lokales Testen und Arbeiten ein willkommenes Feature!

Könnte das MAMP-Team einen FTP integrieren??? Einen Namen hätte ich schon dafür: MAMPF ;-) :D
Bitte, bitte...


Für Anregungen und Hilfe wäre ich sehr dankbar!
Gruß,
RK
Schade... hat niemand eine Meinung oder Lösung dazu?

misfit
Posts: 1
Joined: Sun 8. Feb 2009, 11:03

Re: integrierter oder seperater FTP Server ? | MAMPF

Post by misfit » Sun 8. Feb 2009, 11:13

Hallo, ich habe soeben den Beitrag gelesen und stehe vor einem ähnlichen "Problem". Jedes mal wenn ich ein Joomla-Update durchführe möchte ich das zunächst local testen und erst danach die Dateien ins Live-System schieben. Das Update auf dem local-Mamp-Server würd ich gerne per ftp machen. aber wie mach ich das? hat jemand eine idee?

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest